Doktorspiele

Erotische Doktorspiele – Spielen bis der Arzt kommt!

Erotische Doktorspiele
Doktorspiele gehören zu den beliebtesten aller erotischen Rollenspiele. Der Sex im Kittel, Klinikuntersuchungen, weiße Erotik oder leichter gesagt: Heiße Doktorspiele. Es gibt genauso mehr Leute, als man denkt, die total darauf stehen, ausgiebig untersucht zu werden oder eben ihren Erforschungsdrang zu befriedigen. Dabei gibt es wie erwartet neben der alltäglichen Krankenschwestern-Nummer noch viele weitere Varianten, von denen ich Euch heute ein paar vorstellen will.

Doktorspiele-Arten:
Doktorspiele | Oberarzt: Da viele Damen auf die Tatsache sein, vom Mann dominiert zu werden, ist die Ausführung „Oberarzt – Patientin“ oder „Oberarzt – untergeordnete Krankenschwester“ eine sehr reizvolle Möglichkeit, seine Lust nachkommen. Dazu wird die Entdeckerlust des Herrn gestillt, wenn er die Frau nach Herzenslust untersuchen und „abtasten“ kann und sie „gehorchen“ muss. Selbstverständlich stellt einen Gynäkologenstuhl dazu ideal angebracht, da diese aber recht teuer sind, kann man sich auch folgendermaßen behelfen: Man legt eine Decke auf einen Tisch, auf den sie sich setzt und ist dann ihre Beine auf 2 Stühle/ Barhocker etc. Dann kann es auch schon losgehen: Durch Spekulum kann er sie auf Herz und Nieren kontrollieren und sehen, wie sie von innen gebaut ist. Schamlippenspreizer vereinfachen darüber hinaus die Untersuchung – und reizen sie dazu auch noch. Aber Vorsicht: Untersuchungsgegenstände, die realisiert werden, sollten immer steril Richtung Augen steigen!

Doktorspiele | Krankenpflegerin: Natürlich darf auch die scharfe Krankenpflegerin nicht fehlen – ob in regulärer Uniform oder in der sexy Lack-Variante – Die sexy Krankenschwester freut sich auf ihren Patienten daheim und heizt ihm durch einen Strip oder durch die pralle Palette an Untersuchungen so richtig ein. Der Patient muss sich dabei fügen und alle Untersuchungen ohne Murren über sich ergehen können. Selbstverständlich darf die Krankenschwester ihn auch ausgiebig trösten und gut pflegen, wenn er behandelt werden muss – und was wäre ein besserer Trost, als wenn sie sich ausführlich um sein bestes Stück kümmert? Von zart bis hart ist bei der Krankenschwester-Nummer alles möglich.

Doktorspiele | Dominante Ärztin: Welcher Mann kennt sie nicht: Die Stellung für die Armee, mehrheitlich durch eine krabbelnde, etwas rabiate Stabsärztin. „Husten sie bitte mal!“ Wer dabei scharf wird, hat Schwierigkeiten, wer diese Phantasien jedoch daheim ausleben will, für den ist die Variante „Oberärztin – fügsamer Patient“ genau das Notwendige. Wenn sie ihn dann mit dem Stethoskop analysiert und er ihre Therapie über sich ergehen lassen muss, sind der Rollenspiel-Lust keine Schranken verabreicht. Wie wäre es z.B. Mal mit einem kleinen „Einlauf“ mit einer Intimdusche oder anale Untersuchungen?
Sexy Doktorspiele
Das geile an Doktorspielen ist häufig das Unerwartete, das „Ausgeliefert“ sein. Man weiß nicht was der Mediziner nachher mit einem macht. Etwas Demut ist mit im Spiel. Aber ich mag auch sehr, das Abtasten der Busen, insbesondere ein geringer „Schmerztest“ an beiden Nippeln. Wie Frau das aushaltt? Hmmmm. Der innere Kern Ablesen bzw. Ausdehnen zählt natürlich auch dazu.

Es existieren sehr viele Damen die Doktorspiele mögen! Bei uns findest du Damen die diese Spielart schätzen und sogar Erfahrungen mit einbringen können. Doktorspiele sind sehr geil und zuallererst eine durch und durch herrliche Abwechslung zu anderen Sexspielarten! Doktorspiele sind die helle Seite der Macht also Online-Rollenspiele die schon wie SM die dunkle Seite der Macht zur Spiele mit Macht und Ohnmacht bzw. dem im Vereinbarung zu etwas ausgeliefert zu sein zu tun haben und dabei Sex nicht alleine körperlich statt dessen auch im Kopf stattfindet, was wohl den weiteren Kick dabei auch ausmacht sind leicht ober geil. Daher finde ich sind Doktorspiele sogar an irgendeinem Ort die Königsklasse des Sex und nur etwas für Leute die auch schon Spaß an kann Spielarten haben, also fortgeschrittene und keine Anfänger mehr sind!

Und eine köstliche Pussy mit einem Speculum zu aufweiten und zu ausweiten um so tiefe Einblicke zu bekommen ist leicht obergeil! Den Geburtskanal, G-Punkt oder die Urethra so auch noch gezielter zu durchkneten und zu verwöhnen ist einfach großartig zunächst wenn Man(n) es durch und durch drauf hat und Frau dabei zusätzlich zum alltäglich klitoralen auch einen vaginalen Höhepunkt nach dem anderen hat.
Für manche Frau ist es sogar das erste mal dass Sie den vaginalen Höhepunkt dabei erlebt der bekanntlich noch starker ist.
Und wenn es Ihr dabei sogar so kommt, dass einige Frau abspritzt perfekt und ein absolut leckerer Blick!

Doch nicht alleine vaginal kann man dabei ja Hand anlegen oder beziehungsweise Penetrieren, sondern der Anus will ja auch bei Liebhaberinnen
nicht vergessen und unbeachtet werden.

Viele behaupten auch Doktorspiele seien eklig, was allerdings abwegig ist. Denn auch Natursektspiele die wie wir finden da auf irgendeine Weise leicht dazu gehören, letzten Endes ist der Schritt von einer Harnröhren-Massage der zu einem Katheter nicht sehr groß und der kann leicht nur super geil sein, ganz zu schweigen von delikaten Klistier-/Enema-Spielen.

Ach und vaginale und anale Dehnungsspiele sind doch auch sehr, sehr geil findest du oder nicht? Also wir mögen Dehnungsspiele und würden diese gerne über Stunden per Hand oder einem schönen Dildo ihre Löcher massieren. Ach ja dabei darf dann gern auch mal die Größe gesteigert werden so circa Löcher auch schön weit zu dehnen oder eben statt rein eher durch geilen Vakuum-Pumpe eben raus gefickt sein. Also es existiert fast nichts geileres wie Doktorspiele! Aber genug der Schwärmerei!

Probiere erotische Doktorspiele selbst aus – Hier kommst du zu den Doktorspielen – Bitte freimachen!

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.