Gruppensex

Gruppensex mit heissen Frauen und Paaren
Gruppensexparty

Viele Leute haben schon von Gruppensex mit mehreren Teilnehmern geträumt. Doch wie häufig wird diese Sexfantasie tatsächlich in deine Realität ausgeführt? Gruppensex wird oft als Partnertausch zwischen zwei oder mehreren Partnern praktiziert. Zu Gruppensex kommt es häufig auf Swingerpartys und in speziell dafür eingerichteten Swingerclubs.

Wenn sich über zwei Menschen finden, um zusammen zu schlafen, darstellt sich automatisch eine Elite, eine verschworene Community. Das Überschreiten von Grenzen verbindet und bewältigt ein mentales Zusammengehörigkeitsgefühl. Bei Swingerpartys oder in Swingerclubs sein oft nur die Lebenspartner getauscht, wohingegen bei einer tatsächlichen Gruppenorgie jeder zur übereinstimmen Zeit zum Exhibitionisten und Spanner wird. Der Fokus liegt nur noch auf Lust und Ekstase und nicht mehr auf Beziehung oder Liebe wie sonst.

Bei Paaren, die Gruppensex probieren möchten, existiert u. U. die Gefahr, ihrer Partnerschaft durch Stimmungslage oder sinnliche Neuorientierung zu schaden. Ein bedeutender Punkt ist dabei gegenseitiges Vertrauen. Dann kann der Sex mit einer weiteren oder unterschiedlichen Leute auf Basis von dem gemeinsame Erleben eine Anreicherung sein.

Jede treibt es mit jedem wird heute häufig in Swingerclubs oder an zu einem Gebiet gehörend bekannten Treffpunkten wie Baggerseen, Autobahnparkplätzen und Sexkinos arbeitsstätten. Im Kollation zu der eher unpersönlichen Variante nimmt bei jüngeren Historie Gruppensex in privatem Kontext, also dem vertrauten Wohnzimmer, zu. Das Internet als anonymes Kontaktmedium erleichtert dies gewaltig. Auch in diesem eigenen Rahmen ist Jede treibt es mit jedem meist emotional abweisend. Freundschaftliche Partnerschaften sind nicht immer erwünscht viele vorziehen so genannte One-Night-Stands und die Beziehungen unter den Businesspartnern verbleiben oft instabil.

Mit den Altersjahren sind fachmännische Gesellschaften wie Kinky Salon oder Killing Kittens entstanden, die aufgeschlossenen, jüngeren Pärchen und Alleinlebende offerieren, ihre Fantasien und Wünsche jeder Art enthemmt nachkommen.

Und die Kulisse ist wie die Party, alles andere als langweilig: Ob in großen Villen, in protzigen Stadtapartments, auf Jachten oder in Puffs.

Früher nahmen vor allem Leute mittleren Lebensalters an Swingerpartys teil, um ihre eingeschlafene Libido wieder in Gang zu zugespielt bekommen. Doch das hat sich handlungsverlauf der Zeit verändert. Die männlichen Teilnehmer sind heutzutage junge, reiche Businessmänner, Juristen oder Bänker. Sie kommen queerbeet aus allen Teilen der Gesellschaft.

„Du fühlst dich so geil wie ein Pornosternchen“, sagte uns Anna, eine Teilnehmerin auf einer Gruppensexorgie in München.
Gruppensex
Wer Du gerne Jede treibt es mit jedem ausprobieren magst, musst Du Dir vorher das Setting genau überlegen. Die Aufführung, dass es einfach mit Bekannte so geschieht, ist visionär. Eifersucht oder andere Indiskretionen können außerdem für ein böses Erwachen bewirken. Ideal sind völlig neue, bis dato nicht bekannte Lebenspartner, denen Du dennoch vertraust. Keine gemeinsame Historie oder Zukunft, stattdessen nur eine genussvolle Gegenwart! Deshalb rät sich für Gruppensex auch ein externer Ort wie etwa eine Hotel-Suite.

Respekt, absolute Verschwiegenheit und Würdigung der Lebenspartner sind beachtenswerte Voraussetzungen für eine gelungene, sichere Orgie. Für das Spiel mit Geist und Leib musst Du seelisch und somatisch in Deiner besten Verfassung sein. Du musst unterschiedlichen Menschen zählen, aber es kann auch stark und mutig machen und ganz neue Facetten an Dir zum Vorschein befördern. Niemals musst Du auf Kondome entbehren. Such Dir Deine Lebenspartner sehr genau aus und mache lieber einen Rückzieher, wenn Du Dir nicht ohne Zweifel bist.

Chatte mit mehreren Frauen gleichzeitig vor der Webcam. Sehe bei versauten Spielchen vor der Cam zu. Jede treibt es mit jedem. Hier kannst du heiße Gruppensex-Partys mit verführerischen Frauen erleben!

Tagged , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.